Heute ist der 22.01.2018   RSS-Feed | Zurück  
 
Kircheneintritt Angelhausen Oberndorf Tageslosung
 
Aktuelles

 
Abschied vom langjährigen Ehrenamt

Im Gottesdienst am 26. November 2017 (Ewigkeitssonntag) wurde die Vorsitzende des Gemeindekirchenrates (GKR) Rosemarie Puttrich von ihrer langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeit in der Gemeindeleitung verabschiedet. In großer Dankbarkeit blicke ich auf ihren über 13-jährigen hingebungsvollen Dienst in der Kirchengemeinde zurück. Besonders in den zurückliegenden 10 Jahren, als sie 2007 mit der Wahl in den GKR das Amt der Vorsitzenden übernommen hatte, stellte sie sich sofort allen Herausforderungen und arbeitete sich schnell, gründlich und souverän ein. So wurde Frau Puttrich mir schnell eine gewissenhafte, unentbehrliche Hilfe bei allen Belangen der Gemeindeleitung und eine unverzichtbare Mitarbeiterin. Sie unterstützte mich mit ihrer zuverlässigen, pünktlichen und offenherzigen aber auch kritischen Wesensart überall, wo Hilfe von Nöten war: bei Geburtstagsbesuchen (ca.80 im Jahr), in der Redaktion des Gemeindeblattes, in der Gemeindearbeit, als Pfarramtssekretärin bis hin zur Putzfrau.
Frau Puttrich organisierte Feste und Konzerte, machte Kirchenführungen, engagierte sich in der Kinder-und Seniorenarbeit und übernahm nach und nach auch sämtliche Verwaltungsaufgaben, die mit den umfangreichen und vielseitigen Baumaßnahmen der vergangenen Jahre an den beiden Friedhöfen, Kirchen und am Pfarrhaus stattfanden.
Ein zuverlässiger Helfer an ihrer Seite war seit 2010 ihr Ehemann Wolfgang, der sich hauptsächlich um die Belange der Friedhöfe kümmerte und seiner Frau an vielen Stellen unter die Arme griff und mit zupackte – u.a. bei Gemeindefesten, Bauangelegenheiten, Aufräumaktionen u.a.m.
Mit dem Beginn der Vakanz der Gemeinde im Jahr 2014 übernahm Frau Puttrich die Geschäftsführung der Kirchengemeinde und war nun auch allein für das Krippenspiel und für das Schreiben des Gemeindeblattes verantwortlich, welches trotz der vielfältigen Aufgaben auch in den letzten 3 ½ Jahren immer pünktlich erscheinen konnte.
Aus all diesen Gründen möchte ich mich an dieser Stelle herzlichst bei Familie Puttrich für ihren jahrelangen, hingebungsvollen und gewissenhaften Dienst für die Kirchengemeinde bedanken. Und ich bin gewiss, dass ich damit auch im Namen vieler Gemeindeglieder spreche: Wir wünschen Rosemarie und Wolfgang Puttrich eine gesegnete Zukunft und endlich das, worauf sie in den zurückliegenden Jahren so oft verzichten mussten: Ruhe, Zeit für sich selbst, für die Familie und für Freunde!
Pfarrer H-P Kopitzsch


Diese Seite weiter empfehlen >   

::TOP
 

Über uns
Unsere Kirchen
Unsere Friedhöfe
Leben & Glaube
Termine
Glück & Segen
Schmerz & Trauer
Projekte
Kirchenkreis
Nachlese
Online-Spiele
s
Kontakt
s
s
 
 
nächster Gottesdienst
Untitled Document
 
Empfehlungen
Untitled Document
Impressum | druckversionDruckversion | Sitemap
DIN Form #C 2823
Untitled Document All rights reserved | Web-Design by T.J. Schenz (TJS Media)